Loading...
Start2021-06-04T07:55:55+02:00

Aktuelles

Stellenangebot im Rote-Liste-Zentrum

Folgendes Stellenangebot ist vielleicht auch für Personen mit ichthyologischem Hintergrund interessant: Stellenangebot im Rote-Liste-Zentrum Für unser Team im Rote-Liste-Zentrum suchen wir Biolog*innen oder Naturwissenschaftler*innen für die fachwissenschaftliche Mitarbeit. Das Rote-Liste-Zentrum übernimmt im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz [...]

By |November 28th, 2022|

EU-Förderung für den deutschen Fischerei- und Aquakultursektor

Pressemitteilung des BML vom 24.11.2022: Knapp 212 Mio. Euro für den deutschen Fischerei- und Aquakultursektor Europäische Kommission genehmigt das deutsche Programm zur Umsetzung des Europäischen Meeres-, Fischerei- und Aquakulturfonds Die Europäische Kommission hat das deutsche Programm zur [...]

By |November 24th, 2022|

Der Flussbarsch – Fisch des Jahres 2023

Der Flussbarsch Perca fluviatilis wird Fisch des Jahres 2023 Heute ungefährdet - aber morgen? Gemeinsame Pressemitteilung des Deutschen Angelfischerverbands (DAFV), des Verbands Deutscher Sporttaucher (VDST) und der Gesellschaft für Ichthyologie (GfI) vom 15.11.2022: Gemeinsame Pressemitteilung Berlin 2022: [...]

By |November 17th, 2022|

Stellenangebot der Fischereibiologischen Station Ems Hase im Landkreis Emsland

Naturschutzfachliche / wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) bei der Fischereibiologischen Station Ems Hase im Landkreis Emsland in Voll- und Teilzeit Ihr Aufgabengebiet: Faunistische oder vegetationskundliche Kartierungen mit Schwerpunkt auf aquatische Lebensräume (z.B. Fischfauna, Amphibien, Avifauna) Konzipierung, Begleitung der Umsetzung [...]

By |November 17th, 2022|

Gute und schlechte Nachrichten für Meeresräuber

Gute und schlechte Nachrichten für Meeresräuber - Einige Thunfische und Schwertfische erholen sich, aber Haie gehen weiter zurück Ein Open Access-Artikel aus Science (Juan-Jordá et al., Science 378, eabj0211, 2022) zur Bestandsentwicklung der großen Meeresräuber: https://www.science.org/doi/10.1126/science.abj0211 "Thunfische [...]

By |November 13th, 2022|

Stellenausschreibung „Gewässer- und Fischökologie“ im Fachbereich Natur-und Umweltwissenschaften Universität Koblenz-Landau

Stellenausschreibung für eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Gebiet der *Gewässer- und Fischökologie* im Fachbereich Natur-und Umweltwissenschaften am Campus Landau Der Campus Landau der Universität Koblenz-Landau und die Technische Universität Kaiserslautern wachsen zu einer neuen Technischen Universität zusammen. [...]

By |November 8th, 2022|

Europe’s freshwater fishes in the context of the Biodiversity Strategy targets 24-25 November 2022

Von: Nature@ec.europa.eu <Nature@ec.europa.eu> Gesendet: Freitag, 4. November 2022 17:27 An: Nature@ec.europa.eu Betreff: RE: SAVE THE DATE: Europe's freshwater fishes in the context of the Biodiversity Strategy targets 24-25 November 2022 Dear Members of the NADEG, Dear Natura 2000 experts, national representatives, NGOs [...]

By |November 8th, 2022|

Die Gesellschaft für Ichthyologie e.V.

Die deutschsprachige Gesellschaft für Ichthyologie e.V. (GfI) ist ein Zusammenschluss von Fischkundlern/innen (Ichthyologen/innen) und Interessierten aus allen Bereichen der Fischkunde, wie z.B. Wissenschaft, Fischerei oder Aquaristik.

  • Förderung  –  Erforschung der Biologie der Fische unter natürlichen und künstlichen Lebensbedingungen

  • Unterstützung – Ichthyologischer Lehre auf allen Bildungsebenen

  • Zusammenarbeit  – Auf nationaler und internationaler Ebene mit Institutionen, Gruppen und interessierten Personen

Und Vieles mehr!

Erfahren Sie mehr

Tagungen

Ein wesentliches Element der GfI-Aktivitäten ist die Ausrichtung der wissenschaftlichen GfI-Tagungen.

Publikationen

Das Bulletin of Fish Biology (vormals: Zeitschrift für Fischkunde) ist offizielles Publikationsorgan der GfI und erscheint einmal jährlich. Es enthält Wissenschaftliche Abhandlungen, aktuelle Fachbuch-Rezensionen, sowie die Mitteilungen der Gesellschaft für Ichthyologie.

Projekte

Das Projekt „Digitaler Biodiversitätsatlas - Open Access Darstellung faunistischer Daten im Internet“ wurde am 21. November 2013 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Auszeichnungen

Mit dem Rüdiger-Riehl-Preis ehrt die GfI herausragenden Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der ichthyologischen Forschung.

Publikationen

Eine Übersicht der Publikationen der Gesellschaft für Ichthyologie.

Zu den Publikationen

Unsere Partner

Hier finden Sie einige unsere Partner. Wollen Sie, daß auch Ihre Site hier aufgenommen wird? Dann senden Sie uns bitte eine Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Artikel

Hier finden Sie alle Informationen, um Ihren Artikel einzureichen.

Artikel einreichen