Loading...
Start2021-06-04T07:55:55+02:00

Aktuelles

Jahrestagung der „French Ichthyological Society – SFI“

Jahrestagung der Französischen Gesellschaft für Ichthyologie (Société Française d'Ichtyologie SFI) Paris, 15-18. März 2022 The ‘Rencontres de l'Ichtyologie en France’ (RIF) are organised by the Société Française d'Ichtyologie (SFI). The purpose of the RIF is to disseminate knowledge [...]

By |Januar 17th, 2022|

Wie kommen Lachse zu ihren Laichgründen?

Pressemitteilung der Universität des Saarlandes vom 11.01.2022 Sechster Sinn entschlüsselt? Forscher kommen dem inneren Kompass von Lebewesen auf die Spur Woher kennen Lachse die Route zu ihren Laichgründen? Wie finden Tiere ihr Ziel? Ein internationales Forschungsteam aus Oregon, [...]

By |Januar 16th, 2022|

Weltweit größtes Fischbrutgebiet in der Antarktis entdeckt

Weltweit größtes Fischbrutgebiet in der Antarktis entdeckt Pressemitteilung des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, vom 13.01.2022 Forschende weisen etwa 60 Millionen Nester antarktischer Eisfische auf 240 Quadratkilometern im Weddellmeer nach Nahe dem Filchner-Schelfeis im Süden des antarktischen [...]

By |Januar 15th, 2022|

Der Aal – „Fisch des Monats“ des BUND e.V.

Der Aal: Wanderer zwischen den Gewässern Der Aal - "Fisch des Monats" des BUND e.V. - FRIENDS OF THE EARTH GERMANY Der Europäische Aal (Anguilla anguilla) hat einen einzigartigen und langen Lebenszyklus. Er ist bei uns und auch [...]

By |Januar 12th, 2022|

Stellenausschreibung Tierpflege am LIB Bonn – Aquarien-/Terrarienpflege und -hygiene

Das Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels (LIB), das durch den Zusammenschluss des Zoologischen Forschungsmuseums Alexander Koenig (ZFMK), Bonn und des Centrums für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg entstanden ist, ist ein international operierendes Forschungsinstitut. Als Forschungsmuseum der Leibniz-Gemeinschaft [...]

By |Januar 12th, 2022|

Die Barbe – Österreichs Fisch des Jahres 2022

Eine Mitteilung des Österreichisches Kuratoriums für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF FishLife) zur Wahl des österreichischen Fisch des Jahres vom 10.01.22:   Kampfstark und gut aussehend DIE BARBE – FISCH DES JAHRES 2022 Eine leidenschaftliche KÄMPFERIN wird Fisch des [...]

By |Januar 10th, 2022|

Stellenangebot Tierökologie – Bundesanstalt für Gewässerkunde, Koblenz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiter (Uni-Diplom/Master) (m/w/d) Fachrichtung Biologie, Ökologie (20212509_0002) Wasserstraßen sind komplexe Gewässersysteme. Die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG), angesiedelt im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI), wirkt dabei mit, sie nachhaltig und leistungsfähig zu gestalten. [...]

By |Januar 5th, 2022|

Virtuelles Internationales Symposium zu Ostseehechten

Vom BODDENHECHT-Team (AG Prof. Arlinghaus, IGB Berlin) erreicht uns folgender Hinweis: "Virtuelles Internationales Symposium zu Ostseehechten voller Erfolg Drei Tage Symposium zu Hecht in der Ostsee liegen hinter uns und es war so interessant von unseren Kolleg:innen aus [...]

By |Dezember 23rd, 2021|

Infos von fair-fish: Dezember 2021

Uns erreicht folgende Information (Newsletter Dezember 21) von fair-fish international und der FishEthoGroup, die wir hiermit gerne im Originalwortlaut weiterleiten möchten: Infos von fair-fish: Dezember 2021 Wir begrüssen Sie zu unserem Newsletter zum Jahresende und freuen uns, Neuigkeiten [...]

By |Dezember 15th, 2021|

Die Gesellschaft für Ichthyologie e.V.

Die deutschsprachige Gesellschaft für Ichthyologie e.V. (GfI) ist ein Zusammenschluss von Fischkundlern/innen (Ichthyologen/innen) und Interessierten aus allen Bereichen der Fischkunde, wie z.B. Wissenschaft, Fischerei oder Aquaristik.

  • Förderung  –  Erforschung der Biologie der Fische unter natürlichen und künstlichen Lebensbedingungen

  • Unterstützung – Ichthyologischer Lehre auf allen Bildungsebenen

  • Zusammenarbeit  – Auf nationaler und internationaler Ebene mit Institutionen, Gruppen und interessierten Personen

Und Vieles mehr!

Erfahren Sie mehr

Tagungen

Ein wesentliches Element der GfI-Aktivitäten ist die Ausrichtung der wissenschaftlichen GfI-Tagungen.

Publikationen

Das Bulletin of Fish Biology (vormals: Zeitschrift für Fischkunde) ist offizielles Publikationsorgan der GfI und erscheint einmal jährlich. Es enthält Wissenschaftliche Abhandlungen, aktuelle Fachbuch-Rezensionen, sowie die Mitteilungen der Gesellschaft für Ichthyologie.

Projekte

Das Projekt „Digitaler Biodiversitätsatlas - Open Access Darstellung faunistischer Daten im Internet“ wurde am 21. November 2013 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Auszeichnungen

Mit dem Rüdiger-Riehl-Preis ehrt die GfI herausragenden Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der ichthyologischen Forschung.

Publikationen

Eine Übersicht der Publikationen der Gesellschaft für Ichthyologie.

Zu den Publikationen

Unsere Partner

Hier finden Sie einige unsere Partner. Wollen Sie, daß auch Ihre Site hier aufgenommen wird? Dann senden Sie uns bitte eine Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Artikel

Hier finden Sie alle Informationen, um Ihren Artikel einzureichen.

Artikel einreichen