Aktuelles

Conference report – Connectivity within the life cycles of coastal fish

2020-05-28T15:38:16+02:00Mai 28th, 2020|

SWIMWAYs: Understanding connectivity within the life cycles of coastal fish Conference report 24 – 26 September 2019, Hamburg, Germany The conference, entitled “Swimways: Understanding connectivity within the life cycles of coastal fish”, was held between 24 and 26 September in the “House of the Patriotic Society” in Hamburg, Germany. This conference aimed to connect knowledge [...]

Stellenangebot wiss. Mitarb. für Fisch- und Gewässerökologie

2020-05-28T14:36:46+02:00Mai 28th, 2020|

Am Bayerischen Landesamt für Umwelt ist an der Dienststelle Wielenbach für die Abteilung 5 „Naturschutz, Landschaftspflege, Gewässerökologie“ im Referat 54 „Fisch- und Gewässerökologie“ baldmöglichst folgende Stelle befristet auf 2 Jahre zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) für die Bearbeitung verschiedener fisch- und gewässerökologischer Fragestellungen, ... insbesondere zur Auswirkung von Wärmeeinleitungen auf Fischpopulationen in Zeiten des [...]

World Fish Migration Day – ein voller Erfolg

2020-05-27T17:15:09+02:00Mai 27th, 2020|

Von den Organisatoren der World Fish Migration Foundation erreicht uns folgende Nachricht (per Newsletter): "Dear migratory fish friends, Wow, what a month it's been! We were overwhelmed by the global community of scientists, educators, students and more that joined in for the Global Swimways Webinar Marathon on May 14th. Over 2,000 people from more than 100 countries tuned in! [...]

Declaration on over-fishing – Erklärung zur Beendigung der Überfischung als Klimaschutzmaßnahme

2020-05-23T08:28:50+02:00Mai 23rd, 2020|

Declaration on over-fishing - Erklärung von Wissenschaftlern zur Beendigung der Überfischung als Klimaschutzmaßnahme Infos zu einer unterstützenswerten Initiative  der Deutschen Umwelthilfe, mitgeteilt vom Umweltforschungszentrum Leipzig (UfZ): Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen unserer Kampagne Our Fish möchten wir, nationale aber auch EU-EntscheidungsträgerInnen dazu bringen, die Beendigung der Überfischung als Maßnahme zur Bewältigung der Klima- [...]

Panzerfisch Titanichthys aus dem Devon lebte als Filtrierer

2020-05-23T08:06:49+02:00Mai 23rd, 2020|

Pressemitteilung der Universität Zürich vom 20.05.20 "Ausgestorbener Meeresriese filterte Nahrung aus dem Wasser" Er lebte vor 380 Millionen Jahren in den Meeren des späten Devons und war bis zu sieben Meter lang: Der Panzerfisch Titanichthys. Paläontologen der Universitäten Zürich und Bristol haben die Mechanik seines riesigen Unterkiefers untersucht. Sie fanden neue Belege dafür, dass er [...]

Schwertträger (Xiphophorus) helfen zum Verständnis von Artbildung und Tumorentwicklung

2020-05-16T19:18:41+02:00Mai 16th, 2020|

Pressemitteilung der Universität Würzburg vom 15.05.20: Ein Seitensprung mit Folgen Die Umweltverschmutzung ist dafür verantwortlich, dass sich zwei Fischarten untereinander paaren, die dies normalerweise nicht tun. Bei ihren Nachkommen haben Wissenschaftler der Universität Würzburg, aus den USA und aus Mexiko jetzt Gene identifiziert, die für die Entstehung von Hautkrebs relevant sind. Er ist ein beliebter [...]

Broschüre „Die Nase – Fisch des Jahres 2020“ erschienen

2020-05-12T12:39:59+02:00Mai 12th, 2020|

Broschüre des Deutschen Angelfischerverbandes (DAFV) erschienen: "Fisch des Jahres 2020. Die Nase (Chondrostoma nasus)" Die Broschüre ist jetzt beim DAFV erschienen und kann über den DAFV Shop bestellt werden. Die umfangreiche und gut ausgestattete Arbeit enthält u.a. folgende Kapitel: Biologie, Ökologie und Lebensraum - Thomas Struppe Historische Verbreitung der Nase (Chondrostoma nasus) - Christian Wolter [...]

WEBINAR Maßnahmen zum Schutz der Meeresbiodiversität in Nord- und Ostsee

2020-05-12T08:32:33+02:00Mai 12th, 2020|

Parlamentarisches WEBINAR: Maßnahmen zum Schutz der Meeresbiodiversität in Nord- und Ostsee am 04.06.2020 von 16:00- 18:00 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsche Umwelthilfe e.V. lädt Sie ganz herzlich ein zu einem Parlamentarisches Webinar „Maßnahmen zum Schutz der Meeresbiodiversität in Nord- und Ostsee“ am Donnerstag, den 4. Juni 2020, ab 16:00 Uhr. Wir wollen uns gemeinsam mit [...]

Wasserinsekten immer weniger

2020-05-10T08:48:38+02:00Mai 10th, 2020|

Pressemitteilung Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum: Klimawandel - 81 Prozent weniger Wasserinsekten Diese Nachricht (mitgeteilt über idw-online) kann sicherlich auch für die Bewertung von Fischbeständen ("Es werden immer weniger!") von Bedeutung sein. Senckenberg-Wissenschaftler Peter Haase hat gemeinsam mit seinem Kollegen Viktor Baranov von der Ludwig-Maximilians-Universität München und weiteren Forschenden die Veränderung der Insektenwelt eines deutschen Fließgewässers [...]

Save the date – 15th International Scientific Wadden Sea Symposium

2020-05-07T11:43:31+02:00Mai 7th, 2020|

Save the date - 15th International Scientific Wadden Sea Symposium: ISWSS15_Save_the_date Importance of science for the management of the Wadden Sea World Heritage in the context of climate change Watt’n Hus, Südstrand 11, Büsum, Germany, 23-26.03.2021 Organized by National Park Authority Wadden Sea of Schleswig-Holstein, Ministry of Energy Transition, Agriculture, Environment, Nature Conservation and Digitalization of Schleswig-Holstein, Common Wadden Sea Secretariat, Federal Ministry [...]