CALL FOR PAPERS – 17. Tagung der GfI, 02.-04.12.2021

* * * English version see below * * *

Beiträge zur Tagung können ab sofort eingereicht werden!

Das Organisations-Team wird die Vorträge und andere Beiträge während der Tagung anmoderieren und die Diskussionsleitung übernehmen.

Die Tagung wird nicht aufgezeichnet. Es besteht aber die Möglichkeit, die Beiträge im Nachgang zur Tagung als Pdf-Dateien auf der Tagungs-Website zu veröffentlichen.

Vorträge

Für die Vorträge ist in der Regel ein Zeitfenster von 20 Minuten (15 Minuten Vortrag plus 5 Minuten Diskussion) vorgesehen. Die Beiträge können im Format Powerpoint oder als Pdf-Datei über die Zoom-Funktion „Bildschirm teilen“ live von den Autoren/innen allein oder in Kleingruppe präsentiert werden.

Vorträge können sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch gehalten werden.

Vorgesehen ist die Herausgabe eines Abstractbandes. Zur Anmeldung von Vorträgen ist daher zeitgleich die Einreichung eines Abstracts erforderlich: Autorenrichtlinien_Abstractband_GfI_2021

Einreichung von Vorträgen (inkl. Abstract) an Jan Möhring: tagung2021@ichthyologie.de   >>> Deadline: 15.11.21.

Die Tagungsleitung behält sich vor, in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Zeitfenster, nach der Reihenfolge des Eingangs oder nach thematischen Kriterien eine Auswahl an Vorträgen zu treffen.

Poster

Üblicherweise gehört zu den jährlichen Tagungen auch die Poster-Session. Über Zoom ist so etwas aber leider nicht wirklich umzusetzen.  Sehr beliebt ist hier aber die Plattform gather.town, in der man virtuelle Poster-Räume in Videospiel-Optik einrichten und mit „Spiel“-Figuren besichtigen kann. Die Poster-Stände werden dann während der Poster-Session von den jeweiligen Autoren betreut, und man kann diese mit seiner Figur besuchen. Wenn man sich einer anderen Figur nähert, wird eine integrierte Videokonferenz aktiviert, über die man sich mit den anderen Figur unterhalten kann.

Das Organisationsteam ist aktuell [HB, 17.10.21] dabei, entsprechende Optionen zu prüfen und ggf. die Plattform für unsere Tagung einzurichten. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir noch einmal per E-Mail hierzu informieren.

Videos

Videos in Form kurzer, ichthyologisch interessanter Beiträge oder „einfach nur schöne“ Szenen zu Fischen, Gewässern oder Fischinteressierten versuchen wir in Form einer GfI-Filmnacht zu präsentieren. Ein Versuch! Versuchen wir’s!!! Lies mehr


Call for papers

Contributions for the annual meeting can be submitted from now on!

The conference will not be recorded. However, there will be the possibility to publish contributions after the annual meeting as PDF files on the conference website.

Talks

There will be a timeframe of 20 minutes for regular talks (15 min talk plus 5 min discussion). Presentations can be shown as PowerPoint or PDF files via the screensharing function in Zoom by individual presenters or small groups. Talks can be given both in German or English.

We plan to publish a collection of abstracts for talks and posters. To register contributions, a simultaneous submission of an abstract is required. Please refer here to author guidelines:

Author_Guidelines_GfI_2021_EN

Please send submissions of talks including abstracts to Jan Möhring: tagung2021@ichthyologie.de >>>> Deadline: November 15, 2021

The conference management reserves the right to select talks based on the availability of time slots, order of submission or thematic focus.

Poster session

Unfortunately, it is difficult to do a poster session effectively via Zoom. However, the platform gather.town is quite popular for this type of presentation. Here, virtual poster rooms can be created and one can use virtual figures (similar to a video game character) to visit and read posters. Via an integrated video conference, which activates when one’s character comes closer to another character, it is possible to communicate with other figures, like the authors or other visitors.

The organization team is currently checking if a poster session using this platform is possible. In this case, we will prepare a virtual environment for a poster session. We will inform about this development again at a later point in time.

Videos

We will try to organize a GfI film night, in which videos of short, ichthyological contributions or simply interesting or entertaining clips of fish, their natural habitats or researchers will be shown.

 

Conference fee

For GfI members, participation in the annual meeting is free of charge. For non-members, a conference fee of 25,00 € will be charged, for students (status confirmation required) a reduced fee of 15,00€. Please transfer the conference fee with the reference „GfI Conference Fee 2021 [Last Name] [First Name]“ to the account of the GfI (IBAN: DE28 8306 5408 0004 1996 42; Recipient: Gesellschaft für Ichthyologie) until November 19, 2021.

 

Registration confirmation

After successfully registering for the annual meeting, participants will receive a confirmation note by e-mail. Access data for the online conference will be sent around shortly before the conference in a separate e-mail.