GfI-Tagung 2018


 

Die 15. Tagung der Gesellschaft für Ichthyologie findet vom 12. bis 14. Oktober 2018 am Zoologischen Institut mit Phyletischem Museum an der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt.

Es werden Beiträge aus dem gesamten Bereich der Ichthyologie geboten.

Wie in den letzten Jahren möchten wir den ichthyologischen Nachwuchs fördern. Die Tagungsgebühren für Studenten mit Vorträgen sind darum sehr gering gehalten. Außerdem werden im Laufe der Tagung Preise für die besten studentischen Beiträge vergeben.

Die ausführliche Einladung zur Tagung mit allen wichtigen Informationen können Sie hier auch herunterladen und/oder ausdrucken: Einladung GfI-Tagung 2018

 

Die diesjährige Jahresmitgliederversammlung der Gesellschaft für Ichthyologie (GfI) findet am 13. Oktober 2018 ab 17.00 Uhr im Kleinen Hörsaal des Institut für Zoologie und Evolutionsforschung (Erbertstr. 1, 07743 Jena) statt. Die Teilnahme an der Jahresmitgliederversammlung ist nicht an die Tagungsteilnahme gebunden.

 

 

GfI-Tagung 2018
Kurzinfo GfI-Tagung 2018:
 

Zeitraum: 12. bis 14. Oktober 2018

Ort: Friedrich-Schiller-Universität, Institut für Spezielle Zoologie und Evolutionsbiologie mit Phyletischem Museum, Erbertstr. 1, 07743 Jena

Tagungssprache: deutsch und englisch

Anmeldefrist für Vorträge: 1. August 2018; Zusammenfassungen der Vorträge bis 24. August 2018

Organisation: Dr. Timo Moritz, Deutsches Meeresmuseum, Stralsund, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Programm:  Das ausführliche Tagungsprogramm können Sie hier ansehen und herunterladen: Tagungsprogramm der GfI-Tagung 2018

 

Zusammenfassung des Tagungsprogramms:

 

Freitag, 12.10.2018

09:00 Uhr      Eröffnung / Beginn der Tagung

19:00 Uhr      Icebreaker & Postersession

 

Samstag, 13.10.2018

09:00 Uhr      Beginn der Vorträge

17:00 Uhr      Jahreshauptversammlung der GfI

19:30 Uhr      Gesellschaftsabend

 

 

Sonntag, 14.10.2018

09:00 Uhr      Beginn der Vorträge

12:00 Uhr      Ende der Tagung

 

 

Weitere Informationen:

 

Tagungsgebühren 

Die Tagungsgebühren enthalten die Teilnahme am Gesellschaftsabend und Versorgung in den Kaffeepausen.

Teilnehmer

Kosten

Kürzel

GfI-Mitglied 55 € M

GfI-Mitglied, Student*

mit Vortrag
15 € MSV

GfI Mitglied, Student*

ohne Vortrag
30 € MS
Nicht-Mitglieder 75 € T

Nicht-Mitglieder, Student*

mit Vortrag
30 € RSV

Nicht-Mitglieder, Student*

ohne Vortrag
45 € RS

*) bitte Studienbescheinigung bei Anmeldung beifügen

 

Anmeldung

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis zum 01.09.2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und zahlen Sie die Tagungsgebühr bis zum 01.09.2018 an:

Gesellschaft für Ichthyologie

IBAN: DE59 3005 0110 0032 0203 07

BIC: DUSSDEDD

Stadtsparkasse Düsseldorf

Bitte nennen Sie im Verwendungszweck das entsprechende Kürzel, gefolgt vom Vor- und Nachnamen des Teilnehmers.

 

Beiträge

Beiträge können sich mit allen Bereichen der ichthyologischen Forschung befassen. Konferenzsprache ist deutsch und englisch. Anmeldung der Beiträge bitte baldmöglichst.

Vorträge dürfen 15 min. nicht überschreiten + 5 min. Diskussion. Posterbeiträge bis max. DIN A0 hochkant.

 

Preis für den besten studentischen Beitrag

Die besten von Studenten (Bachelor, Master, oder vergleichbar) vorgetragenen Präsentationen werden prämiert. Teilnahmeberechtigt sind GfI-Mitglieder und Nichtmitglieder.

Bitte senden Sie mit der Anmeldung eine gültige Studienbescheinigung ein, um am Wettbewerb teilnehmen und von den günstigeren Tagungsgebühren profitieren zu können.

 

Unterkunft

Unterkünfte finden Sie z.B. beim „Hotel Reservation Service“ (HRS) (www.hrs.de) sowie auf www.thueringen.info oder www.visit-jena.de

 

Verpflegung

Im Tagungsbeitrag ist die Verpflegung in den Kaffeepausen und am Gesellschaftsabend enthalten.

Weitere Verpflegungsangebote finden sich in näherer Umgebung der Friedrich-Schiller-Universität.

 

Hinweis

Für alle Interessenten am Thema Evolution der Fische: Am 11. Oktober 2018 findet am selben Ort das Symposium Early Evolution of Clupeocephalans statt. Weitere Infos unter www.insightfish.de